Joomla Templates
Das Portal für Schönheitsoperationen
Ihr Forum für Schönheit
und Ästhetik
Das Portal für Schönheitsoperationen
  • Home
  • Schweißdrüsenabsaugung
Wir haben 19 Gäste Online

Schweißdrüsenabsaugung - Scheissdrüsen absaugen oder Schweissdrüsen mit Botox behandeln

Welche Arten der Stilllegung von Schweißdrüsen gibt es?


Eine einfache und relativ schmerzfreie Ausschaltung der Schweißdrüsen unter den Achseln ist die Unterspritzung. Hierzu wird in einer etwa halbstündigen Sitzung, direkt in die Schweißdrüsen Botulinum gespritzt. Dadurch werden sie an ihrer Aktivität gehindert. Das Ergebnis ist eine reduzierte Schweißabsonderung für fast ein Jahr. Danach ist eine erneute Behandlung nötig. 

Ist die Methode für alle Körperregionen geeignet?


Geeignet ist die Methode nicht nur für die Schweißdrüsen unter den Achseln. Auch in den Handinnenflächen oder unter den Füßen bringt sie den erwünschten Erfolg. Die Schweißdrüsen kommen erst langsam zur Ruhe und der volle Effekt zeigt sich nach wenigen Tagen. 

Gibt es eine Möglichkeit, die auf Dauer die Hyperhidrose stoppt?


Eine andere Möglichkeit, die auf Dauer das extreme Absondern von Schweiß verhindert, ist die operative Methode. Sie wird nur an wenigen Kliniken durchgeführt, und erst seit einigen Jahren praktiziert. Der Erfolg ist dafür um so überzeugender. Die Schweißdrüsenabsaugung ist eine seelische Erleichterung für alle Betroffenen. 


Wie wird eine Schweißdrüsenabsaugung durchgeführt?


Eine Narkose ist für die kleine Operation nicht erforderlich und wird vom Facharzt ambulant durchgeführt. Der Arzt setzt einen kleinen Schnitt in die Achselhöhle. Dort wird ein Betäubungsmittel ausgesetzt. Anschließend werden mit einer Kanüle die Schweißdrüsen abgesaugt und der kleine Schnitt wieder verschlossen.

Was muss nach der Schweißdrüsenabsaugung beachtet werden?


Einige Tage lang muss nach der Behandlung ein Druckverband getragen werden. Dieser ist täglich zu wechseln, damit es nicht zu Wundheilungsstörungen kommt. Schwellungen und leichte Schmerzen in den ersten Tagen sind ganz normal, ebenso wie leichte Spannungen. Größere Anstrengungen, die vor allem die Arme belasten, sollen die ersten 14 Tage nach der Behandlung unterlassen werden. Nach etwa einem Monat können alle Tätigkeiten wieder ausgeführt werden, da der Heilungsprozess beendet ist.

Was kostet die Schweißdrüsenabsaugung?


Ein Pauschalpreis ist nicht zu nennen, denn je nach Art und Umfang der Behandlung sind auch die Kosten unterschiedlich. Der operierende Arzt arbeitet mit seriösen Kreditgebern zusammen, wie z. B. medipay oder beautycredit. Dort können Ratenzahlungen vereinbart werden.

Das ständige Schwitzen ist auch für die Umwelt ein zunehmendes Problem, welches man nur durch häufiges duschen und Deo respektive Parfum in den Griff bekommt. Lang anhaltendes LR Parfum mit hohem Anteil an Parfumöl ist hierfür gut geeignet.
 
  
  • Home
  • Schweißdrüsenabsaugung
Templates xtcommerce