Joomla Templates
Das Portal für Schönheitsoperationen
Ihr Forum für Schönheit
und Ästhetik
Das Portal für Schönheitsoperationen
  • Home
  • Schamlippenverkleinerung
Wir haben 14 Gäste Online

Die Schamlippenverkleinerung - Schamlippenkürzung

Was verbirgt sich hinter der Schamlippenverkleinerung?


Die Schamlippenkürzung wird heute auch als Schamlippenplastik oder -korrektur bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine Reduzierung, Remodifizierung oder auch die komplette Entfernung der inneren, kleinen Schamlippen. Neben dieser Möglichkeit können aber auch die äußeren Schamlippen und der Venushügel auf operativem Weg korrigiert oder auch vollständig entfernt werden. 

Warum entscheiden sich so viele Mädchen und Frauen für diesen Eingriff?


In den meisten Fällen wird dieser aus ästhetischen Gründen durchgeführt. So gibt es eine Vielzahl von Frauen und vor allem jungen Mädchen, die mit der Größe ihrer Schamlippen ein großes Problem haben. Zum Teil entstehen so massive Hemmungen gegenüber dem Partner. Auf Grund dessen entscheiden sich dann schließlich mehr und mehr für diesem Eingriff. 

Der Eingriff


Je nachdem für welche Möglichkeit man sich letzten Endes entscheidet, sind die operativen Eingriffe auch dementsprechend unterschiedlich. Bei einer Schamlippenverkleinerung der inneren Schamlippen wird der Eingriff in der Regel ambulant und unter einer lokalen Betäubung durchgeführt. Der Teil der Schamlippen, den man von außen sehen kann und mit denen die eine oder andere Frau ein Problem hat, wird bei dieser Operation mit einem Laser oder auch mit einem Hochfrequenz – Radiochirurgiegerät entfernt. Vor der Operation findet ein entsprechendes Beratungsgespräch zwischen dem Patient und dem Arzt statt. Bei diesem Gespräch werden der Umfang und auch die Art der Entfernung besprochen und das Vorgehen für den eigentlichen Eingriff festgelegt. Die meisten Ärzte empfehlen zudem eine Kürzung der Klitorisvorhaut. In den meisten Fällen dauert dieser Eingriff dreißig bis sechzig Minuten. Die Patientin muss nach der Operation mit einer Schwellung rechnen, zu größeren Komplikation kommt es eigentlich nur in den seltensten Fällen. Die komplette Heilung tritt erst vier Wochen nach dem Eingriff ein. Entscheidet sich die Patientin zu einer Kürzung der äußeren Schamlippen, werden bei der Operation diese zu den inneren Schamlippen umgeschlagen und gleichzeitig erfolgt eine Entfernung des Fettgewebes.

Der Eingriff und die Motivation in der Gesellschaft


Die Schamlippenkürzung hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem Zugehörigkeitssymbol in der Gesellschaft im Rahmen des bestehenden Schönheitsideals entwickelt. So werden Operationen dieser Art auch in Piercingstudios angeboten. Allerdings ist der Eingriff dort auf keinen Fall zu empfehlen. In einer Praxis oder unter klinischen Bedingungen sind die Hygienebedingungen und die Sterilität optimal. Außerdem kann schnell und kompetent gehandelt werden, sollte es doch einmal zu unvorhersehbaren Schwierigkeiten bei einer Schamlippenverkleinerung kommen.

 
  
  • Home
  • Schamlippenverkleinerung
Templates xtcommerce