Joomla Templates
Das Portal für Schönheitsoperationen
Ihr Forum für Schönheit
und Ästhetik
Das Portal für Schönheitsoperationen
  • Home
  • Die Lippenkorrektur
Wir haben 12 Gäste Online

Die Lippenkorrektur Lippen unterspritzen mit Eigenfett oder Hyaloronsäure

Wer führt eine Lippenkorrektur durch?


Für die Lippenkorrektur ist ein speziell ausgebildeter Facharzt zuständig. Sie gehört heute zu den Standardbehandlungen. Möglich ist eine Unterspritzung mit Eigenfett, Poly-Milchsäure oder Hyaluronsäure. Die Unterspritzung der Lippen mit Silikon ist oft problematisch, da es sich um synthetisches Material handelt, das vom Körper abgestoßen wird. Welche Methode die effektivste ist, kann mit dem Facharzt besprochen und entschieden werden.

Wie wird die Lippenkorrektur durchgeführt?


Die Lippenkorrektur mit der heute am meisten verwendeten Hyaloronsäure, ist unkompliziert und höchst effektiv. Im Normalfall bedarf es noch nicht einmal einer lokalen Betäubung. Empfindliche Personen können aber ein Gel bekommen, dass die Lippenhaut örtlich betäubt. Das Einspritzen des Materials ist fast schmerzlos. Um eine dauerhafte Auffüllung der Lippen zu erreichen, sind mehrere Behandlungen nötig, die individuell nur alle 6-12 Monate aufgefrischt werden müssen.
 
Bei der Behandlung mit Eigenfett werden von anderer Stelle aus dem Körper die entsprechenden Fettzellen entnommen und praktisch in die Lippen eingepflanzt. Diese Fettzellen akzeptiert das Immunsystem, weil es die eigenen sind. Deshalb gibt es keine Abstoßungsreaktion und keine Allergien. Die Behandlung sollte mehrmals erfolgen, bis genügend Fettzellen angewachsen sind. Danach bleibt das Ergebnis jahrelang erhalten.

Wie ist das Ergebnis der Lippenkorrektur?


Eine gute Lippenkorrektur sorgt dafür, dass die Mundpartie wieder frisch und gepflegt aussieht. Zu schmale oder unterschiedlich geformte Lippen präsentieren sich voller und geben dem Gesicht mehr Persönlichkeit. 

Was muss nach der Lippenkorrektur beachtet werden?


Da bei der Behandlung mit Hyaloronsäure lediglich zwei kleine Stiche in die Oberlippe bzw. zwei in die Unterlippe erfolgen, bildet sich die leichte Schwellung um die Mundpartie herum in zwei bis drei Tagen zurück. Die Eigenfettbehandlung erfordert ein wenig mehr Geduld. Die neu eingebrachten Zellen müssen zunächst ihren Platz finden und anwachsen. Es lohnt sich aber diese erfolgreiche und risikolose Methode anzuwenden. Belohnt wird die Geduld mit einer haltbaren Lippenverschönerung über viele Jahre hinweg.

Was kostet die Lippenkorrektur?


Fast alle Fachärzte verfügen über Namen und Anschriften von Finanzdienstleistern. Wer die Kosten nicht auf einmal bezahlen möchte, kann z. B. mit medipay oder beautycredit eine Ratenzahlung vereinbaren, die je nach Art und Umfang der Behandlung individuell ausgehandelt werden kann.

 
  
  • Home
  • Die Lippenkorrektur
Templates xtcommerce
Partnerseiten:  Callcenter